Die neue Omega Seamaster Aqua Terra James Bond Spectre - jetzt Juwelier Morawitz

24. August 2015

Die Schweizer Uhrenmarke OMEGA ist für mutige Grenzgänge bekannt. Als erste Uhr auf dem Mond war die OMEGA Speedmaster bis dahin ungeahnten Strapazen ausgesetzt. Auch uhrmacherisch erweitert die Marke stets die Grenzen des Bekannten. So lancierte OMEGA 2013 ein gegenüber Magnetfeldern bis zu 15‘000 Gauss unempfindliches Uhrwerk. Im Unterschied zu traditionellem Magnetfeldschutz erfordern diese innovativen Kaliber keinerlei Abschirmung durch Gehäuse. Die antimagnetische Kaliberfamilie 8500 wurde anlässlich der Baselworld 2015 in zahlreichen Modellen mit Master Co-Axial Kalibern präsentiert.

 

Auf der Baselworld im März 2015 präsentierte OMEGA nun anlässlich des im Herbst 2015 anlaufenden James-Bond-Filmes „Spectre“ einen neuen Zeitmesser mit dieser innovativen Technik. In der auf 15.007 Stück limitierten Seamaster Aqua Terra James Bond Spectre Limited Edition (41,5 mm) tickt OMEGAS chronometerzertifiziertes Master Co-Axial Kaliber 8507. Das nachtblaue Zifferblatt ist mit einem Muster aus dem ineinander verflochtenen Wappen der Bond-Familie verziert. Die Limitierung und der Magnetfeldschutz sind – raffiniert mit der ikonischen Walther PPK Bonds verbunden – in Gelb am Zifferblatt vermerkt.

 

Die Armbanduhr greift gleichzeitig mehrere Uhrentrends des Jahres auf: Die absolute Trendfarbe Blau, gemeinsam mit dem Filmstart des Jahres 2015. Rechtzeitig vor dem Start des Blockbusters „James Bond: Spectre“ mit Daniel Craig präsentiert Juwelier Morawitz in Düsseldorf nun diese – bereits völlig ausverkaufte und sehr begehrte – OMEGA Uhrenedition. Besuchen Sie unsere Filiale im Herzen der Düsseldorfer Altstadt und entdecken Sie diese und weitere Neuheiten der Uhrenmanufaktur OMEGA!


 

Katalog 2014/2015

Uhren & Schmuck entdecken

Laden Sie unseren kostenlosen Katalog für 2014/2015 als PDF herunter und entdecken Sie die neuesten Angebote bei Juwelier Morawitz in Düsseldorf.

 

Direkt online durchblättern »